Wird geladen...

News

Treibstoffzuschlag

Bis anhin haben wir bei Änderungen des Treibstoffzuschlags mit einem separaten PDF per Mail informiert.

Da auf unserer Homepage unter www.planzer.ch/TZ immer der neueste Stand des Treibstoffzuschlags ersichtlich ist und der E-Mail-Verkehr enorm zugenommen hat, möchten wir in Zukunft auf diese Nachricht verzichten.

Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.

Keep on Truckin‘
Planzer Transport AG

#TrophyOnTour: der berühmte Davis-Cup-Pokal reist mit Planzer durch die Schweiz

Die im letzten Jahr mit Bravour gewonnene Davis-Cup-Trophy unserer Tennis-Nationalmannschaft ist seit Mitte März 2015 auf Schweizer-Tournee.

Planzer ist hautnah mit dabei und unterstützt Swiss Tennis nicht nur als offiziellen Sponsoren bei der TrophyOnTour, sondern transportiert den Pokal auch zu den über 50 geplanten öffentlichen wie auch privaten Veranstaltungen in der ganzen Schweiz.

Mehr Infos über die Pokalreise finden Sie im Netz unter http://www.swisstennis.ch/trophyontour oder unter #TrophyOnTour.

Im Rahmen dieses Engagements wurden zwei Planzer-Fahrzeuge im TrophyOnTour-Look gebrandet:

Planzer wird erneut mit dem Zertifikat IFS Logistics ausgezeichnet

Planzer wird erneut mit dem Zertifikat IFS Logistics (International Featured Standards) ausgezeichnet

Die neutrale und unabhängige Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme (SQS) zeichnet die Planzer Transport AG erneut mit dem Zertifikat IFS Logistics, einem Standard zur Beurteilung logistischer Dienstleistungen hinsichtlich der Produktequalität und -sicherheit, aus.

 

Lehrstellen Planzer-Gruppe 2015/2016

Offene Lehrstellen der gesamten Planzer-Gruppe auf Lehrstellenportal abrufbar

Auf unserem Lehrstellenportal können sämtliche Informationen (Beruf, Ort, Berufsbeschrieb, Kontaktdetails) zu den verschiedenen offenen Lehrstellen 2015/2016 abgerufen werden. Einfach das gewünschte Jahr anwählen und nach Beruf oder nach Filiale filtern. In der Lernenden-Broschüre erfahren Interessierte zudem viele weitere spannende Hintergrundinfos zur Planzer-Gruppe und seiner Berufswelt.

Wir freuen uns auf Transportinteressierte Talente, die gerne aktiv etwas bewegen und Teil einer grossen Familie sein möchten!

Planzer ist Teil der Jury beim Jugendwettbewerb "Projekter"

Planzer am Finale des Jugendwettbewerbs "Projekter"

Am Samstag, 7. März 2015 ist es soweit. Im Neuwiesenhof in Winterthur werden die Gewinner des diesjährigen Jugendwettbewerbs gekürt. Als Teil der Jury mit dabei ist auch wieder ein Planzer-Lehrling. Planzer unterstützt den Jugendwettbewerb dieses Jahr bereits zum zweiten Mal. Alle Infos zum grossen Finale und der Aftershowparty mit dem Schweizer Reggae Sänger Elijah sind unter projekter.ch zu finden.

Planzer sponsort LKW für FREITAG-Kunstprojekt

Planzer-LKW wird Hauptdarsteller im mobilen Kunstprojekt

Für einmal kämpft FREITAG nicht nur im Taschenmarkt mit Unikaten gegen den Einheitsbrei der Massenprodukte, sondern auch auf der europäischen Transitachse: Designer, Grafiker und hochbegabte Vektor-Künstler von heute und morgen sind eingeladen, die Plane eines Planzer-LKWs zu gestalten. Die Gewinnerplane wird auf unserem Lastwagen etwa fünf Jahre lang im paneuropäischen Transit-Freilichtmuseum ihren Dienst leisten, bevor dann liebevoll FREITAG Taschenunikate aus ihr herausgeschnitten werden.

Zum Wettbewerb

Kuoni im Autoverlad Vereina mit Werbunug präsent

Kuoni begrüsst Einheimische und Feriengäste im Autoverlad Vereina

In 18 Minuten vom Prättigau (Selfranga) ins Engadin (Sagliains) oder umgekehrt. Dies ermöglicht der Autozug der Rhätischen Bahn, der jeweils alle 30 Minuten die Reise durch den rund 20km langen Vereina-Tunnel antritt. Um die Autoreisenden im Engadin herzlich willkommen zu heissen, präsentiert sich Kuoni seit Ende Januar 2015 im Innern und an der Stirnwand des ersten und letzten Bahnwaggons.

Kuoni ist das erste Unternehmen, welches in Zusammenarbeit mit der Rhätischen Bahn, RhB diesen innovativen Weg der Kommunikation beschreitet. Passend zur Hauptreisezeit der Wintersaison 2014/2015 wurde Anfang Jahr in Rekordzeit das Design erarbeitet, der Zug für die Montage vorbereitet und schliesslich mit den insgesamt rund 15m langen Werbeblachen versehen.

 

Online-Fragebogen für Offertanfragen verfügbar

Neuer Online-Fragebogen für Offertanfragen verfügbar

Ab sofort steht für die Offertanfrage in den Bereichen Verzollung, Lager- oder Distributionslogistik ein ausführliches Online-Formular zur Verfügung. Die darin angegebenen Daten und Kennzahlen dienen uns als Basis für die Erstellung eines konkreten Angebotes, resp. Logistikkonzeptes und werden selbstverständlich absolut vertraulich behandelt.  Der Online-Fragebogen ist unter der Rubrik Grüezi_Kontakt zu finden.

Neues automatisches Kleinteillager

Das neue automatische Kleinteillager von Planzer Härkingen

Mit dem automatischen Kleinteillager (AKL) wurde eine Optimierung aller Prozesse, vom Wareneingang, Lagerung, Kommissionierung, Verpackung bis zum Verlad erreicht. Der nachfolgende Kurzfilm zeigt das AKL in Aktion. Viel Spass beim Entdecken!

Planzer erneuert Engagement in die Jugend

Planzer unterstützt erneut den Jugendprojektwettbewerb „PROJEKTER“

Für Planzer als 100%-igen Familienbetrieb war und ist die Förderung der nächsten Generationen selbstverständlich. Neben der schweizweiten Ausbildung von 200 Jugendlichen in neun Berufen, unterstützt Planzer nebst dem PROJEKTER auch diverse Juniorenmannschaften verschiedener Sportvereine sowie weitere sinnvolle Engagements.

Das Ziel des PROJEKTER ist, den unzähligen Jugendliche im Kanton Zürich, die sich in ihrer Freizeit in Vereinen, Jugendverbänden und in eigenen Projekten für das Gemeinwohl einsetzen eine Plattform zu bieten um ihre Engagements einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Der Wettbewerb kommt damit nicht nur den Jugendlichen selbst zugute, indem er sie in ihrem Schaffen unterstützt, sondern stärkt auch die positive Wahrnehmung der Jugend in der Öffentlichkeit.

Genau wie wir fördert und belohnt der PROJEKTER Initiative, Engagement und den Sinn für die Gemeinschaft. Planzer unterstützt den Projektwettbewerb daher aus vollster Überzeugung und ist stolz auch in diesem Jahr wieder mit einem Lernenden in der Jury vertreten zu sein.

Weitere Informationen zum PROJEKTER und die Zulassungsbedingungen zum Wettbewerb 2015 sind auf projekter.ch zu finden.