Unternehmen bringen Arbeitsplätze, und Arbeitsplätze sichern das Überleben von Menschen. Darum unterstützt Planzer die Schweizer Stiftung BPN (Business Professionals Network). Diese setzt sich mit individuellem Coaching, betriebswirtschaftlicher Weiterbildung und Krediten für den Aufbau von Unternehmen und Arbeitsplätzen ein.

Wie können sich Schweizer Unternehmen an der modernen, ökonomisch orientierten Entwicklungshilfe beteiligen? Zum Beispiel, indem sie armen Ländern das bringen, was sie am besten können: weitsichtiges Unternehmertum. Die Stiftung BNP trägt mit der Förderung des unternehmerischen Denkens und Handelns zu einer sinnvollen Prosperitätsentwicklung von armen Ländern bei und eröffnet den Menschen vor Ort neue Zukunftsperspektiven.

Sinnvolle «Hilfe zur Selbsthilfe»

Seit 1999 unterstützt BPN Kleinunternehmerinnen und -unternehmer in Entwicklungsländern mit individuellem Coaching, betriebswirtschaftlicher Weiterbildung und Krediten. Dank dieser «Hilfe zur Selbsthilfe» können die Menschen vor Ort ihre Betriebe professionell aufbauen, Arbeitsplätze schaffen und diese erhalten. Damit legen sie eine wirtschaftliche Grundlage, die ihnen den Weg aus der Armut ebnet und ein langfristiges Auskommen ermöglicht. Bis heute hat BPN knapp 1300 Kleinunternehmer und über 23’000 Arbeitsplätze gefördert. Dieses durchdachte Hilfsprogramm entspricht unserem Verständnis von Nachhaltigkeit. Als Schweizer Familienunternehmen sind wir stolz, die Bestrebungen von BPN mit einem finanziellen Beitrag zu unterstützen.

Eine klare Idee, Überzeugung, Beharrlichkeit und das Bewusstsein, dass eine ernsthafte ehrenamtliche Tätigkeit enorm viel fordert und enorm viel zurückgibt – das sind die Grundgedanken von BPN. Sie passen in weiten Teilen zu unserer Überzeugung als nachhaltiges Familienunternehmen. Darum haben wir uns für die finanzielle Unterstützung des Netzwerks entschieden.

BPN – solide Brücken zwischen Schweizer Know-how und Entwicklung vor Ort


Sinn und Aufgabe von BPN ist es, talentierte Unternehmer und Unternehmerinnen beim Aufbau solider Klein- und Mittelunternehmen zu unterstützen. Das Konzept von BPN basiert auf vier Säulen und hat zum Ziel, Arbeitsplätze zu schaffen. Es ist sehr erfolgreich und wird laufend ausgebaut. Nach der Konsolidierung in Kirgisien, der Mongolei, in Nicaragua und Ruanda ist BPN seit 2016 auch in Georgien tätig.

+41 (0) 44 / 744 64 64 Zum Kontaktformulaar Zum Chundeportaal Standort Tschöpps