Sie streben einen reibungslosen Produktionsprozess an. Ihre Lieferkette in Ihrer Fertigung soll sicher, flexibel und transparent sein. Wir übernehmen die effiziente und hochklassige Versorgung Ihrer Produktionslinien. Dazu konzipieren und bauen wir eine Logistiklösung, die exakt zu den besonderen Anforderungen Ihrer Produktion passt. So komplettieren Sie Ihren Logistikprozess und optimieren gleichzeitig Kosten und Investitionserträge.

Leistungen mit Effizienzbonus

Erfassen und Datenfluss eröffnen

Über Scanner für die mobile Datenerfassung buchen wir Ihre eingehende Ware in unser IT-System ein. Jede intakte Palette versehen wir mit einer Palettenidentifikationsnummer (PID). Auf dieser sind lagerspezifische Daten wie Losnummer, Verfalldatum, Mengen und der Serial Shipping Container Code (SSCC) abgebildet. Sie ist einmalig und bleibt an der Palette, bis diese vollständig geleert ist und die Ware von unserer Lagerkette in Ihre übergeht.

Lagerung

Wir lagern Ihre Güter nach allen Regeln einer hochqualitativen Lagerung in der exakt passenden Lagerart und auf der Basis neuster Technologien ein, zum Beispiel in unserem Automatischen Kleinteilelager (AKL). Lesen Sie mehr über die Vielfalt unserer Lagerdienstleistungen.

Value-added Services

Zu unseren Co-Packing-Dienstleistungen zählen Preisauszeichnung/Etikettierung sowie das Erstellen von Multipacks, Displays oder Sets. Für Verpackungsmaterial zahlen Sie nur so viel, wie Sie auch nutzen. Mit unserer datenbasierten Konfektionierung können wir jederzeit jede einzelne Ware einer konfektionierten Versandeinheit zurückverfolgen.

Sets und Ersatzteilkits

Damit Ihr Material in der Produktion oder an der Montagelinie optimal bereitsteht, bilden wir aus den Einzelteilen individuell kommissionierte Sets oder Kits. So liegen Ihren Mitarbeitenden in der Produktion oder bei der Montage zum richtigen Zeitpunkt alle Teile griffbereit vor. Auf Wunsch füllen wir über unseren Nachtexpress die Ersatzteilkits Ihrer Servicewagen direkt auf. So kann Ihr Servicetechniker am Folgetag direkt loslegen.

Kanban/Nachschub

Für Sie übernehmen wir die kostenoptimale Lagerung und die zeitgerechte Lieferung von Materialien ausserhalb Ihres Produktionsprozesses nach Kanban. Beim Nachschubprozess wird der leerlaufende Behälter gegen einen befüllten Kanban-Behälter in einem standardisierten Ablauf getauscht. Aufgrund des zunehmenden Kostendrucks in der Produktion ist dieses Verfahren attraktiv, da Ihre Lager- und Pufferbestände tief bleiben, die Durchlaufzeiten verkürzt sind und die Prozesstransparenz steigt.

Kundenportal

In unserem Kundenportal stehen Ihnen rund um die Uhr diverse Apps für die Bewirtschaftung Ihrer Transport- und Lagerlogistikdaten zur Verfügung. Hier die wichtigsten im Überblick:

LogNet
So nennt sich unser webbasiertes Lagerlogistiktool für Geschäfts- und Privatkunden. Hier erfassen Sie Konfektionierungs- und Kommissionieraufträge, verwalten Ihre Lagerstammdaten, sehen Ihren Bestand ein, verwalten Sperrstatus und können Lieferscheine oder Rechnungsbeilagen anschauen und exportieren. Sämtliche Dokumente, die Ihre Lagergüter betreffen, sind bei uns elektronisch archiviert. 

Track&Trace
Damit verfolgen Sie Ihre Stückgut-, Paket-, Homeservice- und Nachtsendungen quasi in Echtzeit. Denn ab Wareneingang legen wir jeder Versandeinheit eine elektronische Fussfessel an. So wissen Sie immer ganz genau, wo Ihre Sendung unterwegs ist. Sobald wir diese ausgeliefert haben, steht die Auslieferbestätigung spätestens drei Minuten nach Unterschrift des Empfängers als PDF für Sie bereit. Zudem können Sie die automatischen Benachrichtigungen den Bedürfnissen Ihrer Kunden anpassen. 

TransNet
Mit dieser App bewirtschaften Sie Ihre Transportaufträge schnell und sicher. Sie erfassen sie direkt im System oder mutieren wichtige Eckdaten wie Empfängerinstruktionen, Lieferzeit oder Art der Ware. Sämtliche Daten aktueller Aufträge bleiben ständig erhalten und für Sie rund um die Uhr einsehbar.

Login

Im Kundenportal einloggen
Demoversion anschauen

Haben Sie noch kein Login zu unserem Kundenportal? Ihre Ansprechperson hilft Ihnen gerne weiter.

Automatische Datenübertragung

Über eine elektronische Datenschnittstelle (EDI) verbindet unsere IT-Abteilung Ihre ERP-Software mit unserem Transport- oder Lagerlogistiksystem – oder sogar mit beidem. So stellen wir sicher, dass alle transportrelevanten Daten wie Absender und Empfänger, Warenart, Stückzahl, Verpackung, Bruttogewicht, Abmessungen oder alle für die Lagerlogistik wichtigen Angaben wie Artikelstammdaten, Produktionsauftrag, Stückliste, Kundenauftrag, Statusbuchungen oder Retourenhandling mit Ihren ERP-Daten übereinstimmen. Falls Sie keine EDI-Schnittstelle wünschen, können Sie Ihre Aufträge manuell in unserem Kundenportal erfassen.

Mehr Vorteile, mehr Wert

Mit unserer Produktionsversorgung reduzieren Sie Ihre hauseigenen Logistik- und Stellflächen sowie Ihre Lagerbestände und damit gebundenes Kapital.

Für Sie bündeln wir die Komponenten verschiedener Lieferanten in einem Lager und liefern zeit- und bedarfsgerecht an Ihre Produktionsstufe aus – stückzahlgenau oder im Kanban-Behälter.

Sie nutzen die Effizienz unserer Technologien und unseres schweizweiten Netzwerks für Ihre Produktion.

Unsere Lagerlogistiktools halten Sie über den Bestand und die Bewegungen Ihrer Waren jederzeit auf dem Laufenden.

Dank Pikettdienst und 7/24-Service bleibt Ihre Produktionsversorgung rund um die Uhr gesichert.

Dazu passende Geschichten aus unserem Blog

Weihnachtszeit – besinnliche Zeit

Vorsprung durch Nachtsprung

Im Höhenflug auf dem Boden geblieben

Ihr Ansprechpartner

Patrik Meier
Patrik Meier Mitglied der Geschäftsleitung
Leiter Lagerlogistik
Adresse

Planzer Transport AG
Lerzenstrasse 14
8953 Dietikon

+41 (0) 44 / 744 64 64 zum Kontaktformular zum Kundenportal Standorte Jobs