Unsere IT ist mehr als irgendeine IT. Wir beschäftigen mehr als 60 Personen mit technologiespezifischen Ausbildungen, etwa Netzwerkspezialisten, Data Scientists oder Software-Programmierer und -Programmiererinnen. Hinzu kommen über 30 Personen bei Maison du Software (mehr dazu weiter unten). Wie viele Unternehmen durchlaufen auch wir die digitale Transformation hin zu einer agilen, mobilen und technologiebasierten Organisation. Das macht auch Sie als unsere Kunden beweglicher und vernetzter.

Leistungen, die mehr als eins oder null können

Infrastrukturservice

Wir verfolgen gruppenweit eine Cloud-First-Strategie und arbeiten dazu eng mit unseren Partnern bei Microsoft zusammen. Unsere virtuellen Server und das Netzwerk betreiben wir selbstständig. Dazu gehören eine 7/24/365-Betreuung, Voice over IP, der Unterhalt und die laufende Aktualisierung modernster Arbeitsplätze, verteilt über alle Standorte, und vieles mehr.

Service-Desk-Organisation

Unsere Mitarbeitenden sind unsere Kunden. Wir verwalten die Interaktion mit den Benutzern und kümmern uns auch um Vorfälle und Serviceanfragen. Über ein Ticketing-System nehmen wir die Service Requests entgegen und lösen sie in der Reihenfolge ihrer Priorität. Für die Beschaffung setzen wir wo immer möglich auf einheimische Ressourcen. Für operative Touchpoints stellen wir einen 7/24/365-Pikettdienst zur Verfügung.

IT und Cyber Security

Cyber- und IT-Sicherheit sind uns so wichtig, dass wir eine eigene Abteilung dafür unterhalten. IT Security ist Teil unseres Sicherheitsanspruchs und auf oberster Stufe unseres Unternehmens angesiedelt. Wir haben eine geschichtete Sicherheitsarchitektur sowie Security-Hygiene und Grundschutz als Basis etabliert. Ausserdem unterhalten wir ein Streamlining Security Management und Operations und richten unser Augenmerk auf übliche Angriffsvektoren wie zum Beispiel Phishing. Wir überwachen laufend die Bedrohungslandschaft, erhöhen die Kosten für Angreifer und minimieren so die Risiken. Zudem führen wir unternehmensweite Informationssicherheits- und Sensibilisierungskampagnen durch.

Data Integration Services

Schon heute laufen zwischen unseren Geschäftspartnern und uns über 80% der Informationen digital. Im Data-Integration-Team bauen wir EDI-Schnittstellen zu den ERP- und anderen Systemen und beschleunigen so den digitalen und fehlerfreien Datenfluss. Steuerung- und Umsysteme schnell und wirkungsvoll in unsere Welt zu integrieren, gehört zum Alltagsbusiness.

Aus diesem Grund können wir Mandanten und deren Umsysteme rasch und effizient anbinden und in kürzester Zeit eine systemtechnische Zusammenarbeit gewährleisten.

Business Services

Unsere IT-Projektmanager verfügen über eine fundierte Ausbildung im Bereich Projektmanagement und setzen alle Arten von internen Projekten um. Dieser Prozess startet bei der Anforderung, geht weiter mit der Konzeption über die Evaluation bis hin zur Umsetzung und Übergabe in den Betrieb. Das können gruppenweite Projekte wie der Rollout von Hardware oder die Einführung komplexer Softwaresysteme sein.

Validierte IT-Systeme

Je nach Kunde und Branche muss unsere IT-Landschaft strenge Kundenstandards erfüllen. Dazu müssen wir jede Komponente vom Hersteller prüfen lassen. Für diese Sicherheits- und Qualitätsanforderungen akzeptieren wir nur einen Level: 200%.

Digitale Transformation

Das Thema Nummer eins in der IT ist auch bei uns eins. Die Digitalisierung zwingt uns, ständig vernetzt zu denken entlang der gesamten Wertschöpfung. Beispiele der digitalen Transformation umfassen Social Media, Big Data, Cloud Services, Smart Devices, Internet of Things oder Blockchain, die unser Leben nicht nur begleiten, sondern auch beeinflussen – und verändern.

Smart Working

Heute arbeiten wir wo immer möglich teamübergreifend, zielorientiert und agil. Wir stellen moderne Arbeitsplätze mit einer konsequenten Cloud-First-Strategie, Microsoft Teams und Office 365 zur Verfügung. Auch Co-Workingspaces und Homeoffice haben in unserer Branche Einzug gehalten und sind Teil unserer Arbeitswelt. Mit E-Learning-Tools und einem Talent-Development-Programm betreiben wir eine stetige Mitarbeiterentwicklung. Agile Arbeitsmethoden wie Scrum sind für uns an der Tagesordnung und ermöglichen es, schnell auf die Bedürfnisse unserer Mandanten zu reagieren und mithilfe des DevOps-Ansatzes kontinuierliche Verbesserungsprozesse in verschiedenen Bereichen umzusetzen.

Software-Engineering

Seit über zwanzig Jahren entwickeln wir unsere ERP-Systeme für Transport, Lagerlogistik und Paketdienst in Eigenregie. Die Kunst, altbewährte Systeme wie IBMi gemeinsam mit neuen Systemen auf modernsten Technologien miteinander zu verbinden und dabei den besten Mehrwert zu generieren, ist eine unserer Kernkompetenzen.

Anhand des vielfältigen Spektrums unserer Tätigkeiten arbeiten wir mit einer breiten Werkzeugpalette. Von monolithischen Cobol- und RGP-Entwicklungen bis zu serviceorientierten Entwicklungen mittels Java, C# über PHP, Phyton und Ruby bauen unsere Applikationen auf vielen verschiedenen Programmiersprachen und den entsprechenden Technologien auf.

Neue Technologien wie künstliche Intelligenz oder Blockchain aus dem Internet der Dinge (IoT) sind auch im Transport und in der Lagerlogistik omnipräsent und beschäftigen uns dahingehend, zukunftsorientierte und innovative Systeme zu entwickeln. Dadurch können wir unsere Businessbereiche im Hinblick auf die digitale Transformation und Industrie 4.0 optimal unterstützen und uns so klare Marktvorteile verschaffen.

Data Analytics

Big Data ist auch bei uns ein Big Topic. So sammeln und verwerten wir relevante Informationen aus allen Systemen der Planzer-Gruppe. Neben dem Aufbau unseres Data Lake generieren wir ebenfalls Insights und entdecken Anomalien mit modernsten Methoden wie Machine Learning. Unser Data Analytics Team wurde 2020 gegründet. Wir arbeiten bereichsübergreifend mit allen Fachbereichen und Sparten bei Planzer. So unterstützen wir die Geschäftsbereiche dabei, ihre Prozesse kontinuierlich zu verbessern, gewinnen neue Erkenntnisse, entdecken Zusammenhänge und Synergien und können auch frühzeitig neue interessante Geschäftsfelder erkennen. Unsere Analysen visualisieren wir mit den besten Tools, zum Beispiel Power BI. Wir nutzen die neusten Microsoft-Technologien für Analytics und Big Data und bleiben dank engem Austausch mit unseren Partnern stets am Puls der Zeit.

Maison du Software

Software für spezialisierte Unternehmen muss zu 100 Prozent passen, gerade im Logistikbusiness. Denn nur so bleiben sie auf dem Markt beweglich. Ansprüche dieser Art gehören in unserem Maison du Software zu den Dailys. Hier designen wir digitale Anwendungen, die sich an den Bedürfnissen und Veränderungen Ihrer Firma und Branche orientieren. Und an den Anforderungen eines fortschrittlichen Software Engineerings.

Weitere Informationen finden Sie unter maisondu.software.

Ausbildung

Lernende sehen wir als unsere Zukunft. Daher räumen wir der Lehrlingsstruktur bei uns einen hohen Stellenwert ein. Wir bilden jungen Lernende jedes Jahr zum/zur Informatiker/-in EFZ aus. Diese vierjährige Grundausbildung eignet sich für alle technisch versierten, logisch denkenden und systematisch vorgehenden jungen Menschen, die sich für die komplexen Aspekte der IT interessieren. Die Lehre als Informatiker ermöglicht den Lernenden einen Einblick in alle Bereiche unserer IT. Sei es die technische Abteilung, die Projektabteilung oder aber auch die Servicedesk-Abteilung. Zudem sammeln sie mit einem einmonatigen Aufenthalt in einer externen Filiale zusätzliche Erfahrungen für ihre berufliche Zukunft.

Weitere Informationen zu unseren Lehrberufen gibt’s unter www.planzer-lehrstellen.ch.

Mehr Vorteile, mehr Wert

IT ist bei uns nicht nur Nebensache, sondern Chefsache. So setzen wir geballte Brainpower, neuste Technologien und State-of-the-Art-Tools dafür ein.

Welches Projekt auch immer Sie mit uns angehen, wir haben die nötige Kapazität und das erforderliche IT-Wissen bei uns im Haus. So können wir schnell und zielgerichtet agieren.

In unserer IT beschäftigen wir echte Cracks. Diese haben nicht nur topaktuelles IT-Wissen, sondern sprechen auch fliessend die neusten Programmiersprachen.

Dazu passende Geschichten aus unserem Blog

Innovationsprogramm «Planzer Werkbank» zur Förderung interner und externer Ideen

Effizientes Hin und Her

Planzer engagiert sich mit swisscleantech für einen grüne(re)n Planeten

Ihr Ansprechpartner

Hugo Rodriguez
Hugo Rodriguez Mitglied der erw. Geschäftsleitung / Leiter IT
Adresse

Planzer Transport AG
Lerzenstrasse 14
8953 Dietikon

+41 (0) 44 / 744 64 64 zum Kontaktformular zum Kundenportal Standorte Jobs Onlineshop