Geräte der Medizin- und Labortechnik wie Therapie- und Röntgengeräte oder ein Da-Vinci-Operationssystem sind empfindlich und teuer. Das macht deren Logistik anspruchsvoll. Die speziellen Konditionen vor Ort erschweren das Handling von Medtech-Geräten zusätzlich. In diesem Bereich dürfen Sie auf unsere langjährige Erfahrung mit Medizinaltechnik und auf höchste Ansprüche punkto Akribie zählen. Unsere Medtech-Logistiker sind eigens dafür ausgebildet und arbeiten höchst professionell.

Leistungen in der richtigen Dosis

Warenannahme und Datenerfassung

Sobald unsere Medtech-Fahrzeuge bei uns eintreffen, laden wir Ihre hochsensiblen Apparate nach allen Regeln der Vorsicht ab und prüfen sie auf allfällige Beschädigungen. Dann wird das Gerät in unserem IT-System erfasst und ins Medical Servicecenter transferiert.

Medical Servicecenter

Hier geht es fast so hygienisch zu und her wie im Spital selbst. Und auf jeden Fall genauso straff organisiert. Im Medical Servicecenter bereiten wir Ihr Medtech-Gerät auf den Erst- oder nächsten Einsatz vor. Wir desinfizieren Sonden und Köpfe, löschen sämtliche Patientendaten von der geräteinternen Speicherplatte und bestücken die Zubehörvorrichtungen mit neuen Komponenten. Danach wird das Gerät vollständig gereinigt und einer detaillierten Schlusskontrolle unterzogen.

Ein- oder zwischenlagern

Sollte Ihr Gerät nicht gleich wieder zum Einsatz kommen, lagern wir es Ihren Anforderungen entsprechend im richtigen Lagertyp ein. Hier profitieren Sie von einem breiten Fächer an Lagerdienstleistungen.

Bereitstellen

Sobald Ihr Gerät für die Auslieferung avisiert wird, nehmen wir die gewünschten Mehrwertdienste wie das Kommissionieren, Auszeichnen oder die Seriennummernverwaltung vor. Im Rahmen der Versandvorbereitung hüllen wir es in die Sicherheit einer transportgerechten Verpackung.

Transport und Vor-Ort-Service

Am gewünschten Datum transportieren wir Ihre medizinaltechnischen Apparate schweizweit in einer transportgerechten Verpackung und in gesicherten Spezialfahrzeugen zum Verwendungsort. Hier packen wir Ihre Geräte aus, stellen sie auf und nehmen sowohl das Verpackungsmaterial als auch Altgeräte zurück. Auf Wunsch nehmen wir Ihnen sogar die Verzollungsformalitäten ab.

Kundenportal

In unserem Kundenportal stehen Ihnen rund um die Uhr diverse Apps für die Bewirtschaftung Ihrer Transport- und Lagerlogistikdaten zur Verfügung. Hier die wichtigsten im Überblick:

LogNet
So nennt sich unser webbasiertes Lagerlogistiktool für Geschäfts- und Privatkunden. Hier erfassen Sie Konfektionierungs- und Kommissionieraufträge, verwalten Ihre Lagerstammdaten, sehen Ihren Bestand ein, verwalten Sperrstatus und können Lieferscheine oder Rechnungsbeilagen anschauen und exportieren. Sämtliche Dokumente, die Ihre Lagergüter betreffen, sind bei uns elektronisch archiviert. 

Track&Trace
Damit verfolgen Sie Ihre Stückgut-, Paket-, Homeservice- und Nachtsendungen quasi in Echtzeit. Denn ab Wareneingang legen wir jeder Versandeinheit eine elektronische Fussfessel an. So wissen Sie immer ganz genau, wo Ihre Sendung unterwegs ist. Sobald wir diese ausgeliefert haben, steht die Auslieferbestätigung spätestens drei Minuten nach Unterschrift des Empfängers als PDF für Sie bereit. Zudem können Sie die automatischen Benachrichtigungen den Bedürfnissen Ihrer Kunden anpassen. 

TransNet
Mit dieser App bewirtschaften Sie Ihre Transportaufträge schnell und sicher. Sie erfassen sie direkt im System oder mutieren wichtige Eckdaten wie Empfängerinstruktionen, Lieferzeit oder Art der Ware. Sämtliche Daten aktueller Aufträge bleiben ständig erhalten und für Sie rund um die Uhr einsehbar.

Login

Im Kundenportal einloggen
Demoversion anschauen

Haben Sie noch kein Login zu unserem Kundenportal? Ihre Ansprechperson hilft Ihnen gerne weiter.

Automatische Datenübertragung

Über eine elektronische Datenschnittstelle (EDI) verbindet unsere IT-Abteilung Ihre ERP-Software mit unserem Transport- oder Lagerlogistiksystem – oder sogar mit beidem. So stellen wir sicher, dass alle transportrelevanten Daten wie Absender und Empfänger, Warenart, Stückzahl, Verpackung, Bruttogewicht, Abmessungen oder alle für die Lagerlogistik wichtigen Angaben wie Artikelstammdaten, Produktionsauftrag, Stückliste, Kundenauftrag, Statusbuchungen oder Retourenhandling mit Ihren ERP-Daten übereinstimmen. Falls Sie keine EDI-Schnittstelle wünschen, können Sie Ihre Aufträge manuell in unserem Kundenportal erfassen.

Mehr Vorteile, mehr Wert

Sie verbessern Ihre Wertschöpfung, da Sie mit uns ein starkes Logistiknetzwerk in Ihre Supply Chain integrieren.

Sie bezahlen nur genau jene Dienstleistungen, die Sie auch nutzen.

Für Ihre Medizinaltechnikgeräte lassen wir höchste Sorgfalt walten und garantieren Ihnen die bewährte Qualität by Planzer.

Dazu passende Geschichten aus unserem Blog

Weihnachtszeit – besinnliche Zeit

Vorsprung durch Nachtsprung

Im Höhenflug auf dem Boden geblieben

Ihr Ansprechpartner

Heinz Wiedemeier
Heinz Wiedemeier Mitglied der Geschäftsleitung
Leiter Planzer Homeservice
Adresse

Planzer Transport AG
Lerzenstrasse 14
8953 Dietikon

+41 (0) 44 / 744 64 64 zum Kontaktformular zum Kundenportal Standorte Jobs