Der Stückguttransport hat bei uns Tradition seit 1936. Über all die Jahrzehnte haben wir unser Können nachhaltig verfeinert. So transportieren wir heute 60% Ihrer Stückgüter über Nacht mit der emissionsarmen Bahn in die Zielregion.

Mit einem effizienten Netzwerk und einer klugen Disposition bringen wir Ihre Ware kostenoptimiert in Ihre Region. Dort wird sie von unseren orts- und fachkundigen Fahrerinnen und Fahrern feinverteilt; ganz gleich ob ins hinterste Tal oder mitten in die Stadt mit unserer City-Logistik.

Gute Leistungen für beste Güter

Stückguttransporte

Bahn im Mittelpunkt
Im Stückguttransport gewinnt, wer Erreichbarkeit, Erhältlichkeit, Effizienz und Nachhaltigkeit sicherstellt. Deshalb verknüpfen wir mit unseren 13 Bahncentern das dichte schweizweite Güterbahnnetz mit unseren Transport- und Lagerlogistikangeboten. Heute verbringen wir rund 60% der Sendungen auf der emissionsarmen Schiene. Nacht für Nacht befördern wir mit rund 350 Bahnwagen 13’500 Sendungen und ersparen der Umwelt so eine beachtliche Anzahl Tonnen CO2.

Zuverlässigkeit und Flexibilität
Ihre Stückgüter holen wir am gewünschten Standort ab und verbringen sie am Folgewerktag in der ganzen Schweiz und in Liechtenstein. Dazwischen reisen Ihre Güter die weite Strecke über Nacht mit der Bahn – zuverlässig und pünktlich. So werden 85% der Waren aus Sammeltransporten bis zum Mittag geliefert. Falls Ihre Güter die üblichen Masse überschreiten oder ein spezielles Handling erfordern, steht Ihnen eine ganze Palette an Dienstleistungen für Spezialformate zur freien Wahl.

Teilladungen

Wenn Sie mehrere Güter versenden möchten, aber Ihr Auftrag nicht das ganze Fahrzeug ausfüllt, sprechen wir von Teilladung. Oft entfällt beim Teilladungsverkehr das Umladen, was ihn schneller und flexibler macht als eine Stückgutbeförderung. Auf Wunsch können wir Teilladungen gleichentags ausliefern.

Komplettladungen

Eine Komplettladung ist die schnellste, flexibelste und wirtschaftlichste Art des Transports. Denn damit richten wir den Transport komplett an den technischen Spezifikationen Ihrer Waren und an Ihren Wünschen aus. Wenn möglich setzen wir auch bei solchen Aufträgen die emissionsarme Bahn mit Wechselpritschen ein.

Temperaturkontrollierte Transporte

Manche Sendungen wie Pharma oder Lebensmittel sind temperatursensitiv. Dazu rollen wir entsprechende Fahrzeuge mit elektronisch gesteuerter Temperaturkontrolle in einheitlichen oder gemischten Transporten an. Dabei garantieren wir die Einhaltung sämtlicher Bedingungen der Hygieneregulierung und Produktvorschriften.

Gefahrguttransporte

Als Gefahrgüter gelten beispielsweise Feuerwerkskörper, Lithium-Batterien, bestimmte Düngemittel, Chlor und weitere Chemikalien. Ausser radioaktivem Material transportieren und lagern wir sämtliche Gefahrgüter. Auch in diesem Business halten wir uns an das europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Strasse (ADR) wie auch auf der Schiene (RID), an die bundesrätliche Verordnung über die Beförderung gefährlicher Güter auf der Strasse und an die Schweizer Gefahrgutbeauftragtenverordnung. Unsere Fahrerinnen und Fahrer sind im professionellen Umgang mit Gefahrstoffen geschult und tragen so zur maximalen Sicherheit von Mensch und Umwelt bei.

Luftfracht

Bevor Ihre Luftfracht «ready for take-off» ist, machen wir sie «ready for carriage». Das heisst, sie wird sauber gelabelt – wenn nötig mit dem entsprechenden Gefahrgutlabel –, nach den strengsten Sicherheitsvorgaben gescreent, rechtzeitig vorgeholt und ebenso pünktlich zugestellt. Zum Luftfrachtersatzverkehr gehört für uns Logistiker ebenfalls, dass wir die Paletten für die disponierten Flugzeuge zentimetergenau bauen, bestücken und die Sendungen entsprechend darauf absichern.

City-Logistik

Die Verkehrs- und Umweltbelastung in Städten nimmt stetig zu. Deshalb arbeiten wir hier nach dem Konzept der City-Logistik. Darunter verstehen wir die gebündelte Warenbelieferung von Empfängern in Stadtzentren durch möglichst wenige Auslieferungsfahrten pro Tag. Die Waren kommen schweizweit per Bahn in unsere städtischen Bahncenter. Hier laden wir sie auf Lieferwagen, Lastwagen, Fahrzeuge mit alternativem Antrieb oder in Zermatt auf eine Pferdekutsche um. Die Güter stellen wir anschliessend in konsolidierten Warenströmen zu. So entlasten wir bei konstanter Versorgungsqualität die städtische Infrastruktur und erreichen eine höhere Wirtschaftlichkeit im urbanen Güterverkehr.

Kundenportal

In unserem Kundenportal stehen Ihnen rund um die Uhr diverse Apps für die Bewirtschaftung Ihrer Transport- und Lagerlogistikdaten zur Verfügung. Hier die wichtigsten im Überblick:

Track&Trace
Damit verfolgen Sie Ihre Stückgut-, Nacht-, Homeservice- und Paketsendungen quasi in Echtzeit. Denn ab Wareneingang legen wir jeder Versandeinheit eine elektronische Fussfessel an. So wissen Sie immer ganz genau, wo Ihre Sendung unterwegs ist. Sobald wir diese ausgeliefert haben, steht die Auslieferbestätigung spätestens drei Minuten nach Unterschrift des Empfängers als PDF für Sie bereit. Zudem können Sie die automatischen Benachrichtigungen den Bedürfnissen Ihrer Kunden anpassen. 

TransNet
Mit dieser App bewirtschaften Sie Ihre Transportaufträge schnell und sicher. Sie erfassen sie direkt im System oder mutieren wichtige Eckdaten wie Empfängerinstruktionen, Lieferzeit oder Art der Ware. Sämtliche Daten aktueller Aufträge bleiben ständig erhalten und für Sie jederzeit einsehbar.

Login

Im Kundenportal einloggen
Demoversion anschauen

Haben Sie noch kein Login zu unserem Kundenportal? Ihre Ansprechperson hilft Ihnen gerne weiter.

Automatische Datenübertragung

Über eine elektronische Datenschnittstelle (EDI) verbindet unsere IT-Abteilung Ihre ERP-Software mit unserem Transport- oder Lagerlogistiksystem – oder sogar mit beidem. So stellen wir sicher, dass alle transportrelevanten Daten wie Absender und Empfänger, Warenart, Stückzahl, Verpackung, Bruttogewicht, Abmessungen oder alle für die Lagerlogistik wichtigen Angaben wie Artikelstammdaten, Produktionsauftrag, Stückliste, Kundenauftrag, Statusbuchungen oder Retourenhandling mit Ihren ERP-Daten übereinstimmen. Falls Sie keine EDI-Schnittstelle wünschen, können Sie Ihre Aufträge manuell in unserem Kundenportal erfassen.

Mehr Vorteile, mehr Wert

Sie profitieren von unserer langen Erfahrung im Stückguttransport und machen Ihre Ressourcen frei für Ihre Kunden.

Mit Teil- und Komplettladungen nutzen Sie interessante Zeit- und Kostenvorteile.

Mit Ihren Stückgütern müssen Sie sich nicht nach genormten Grenzwerten richten – wir richten uns nach Ihren Anliegen.

60% Ihrer Stückgüter legen die Strecke im emissionsarmen Schienenverkehr zurück.

Über das Kundenportal bewirtschaften und pflegen Sie schnell und nutzeroptimiert Ihre Stückgut- und Lagerlogistikaufträge.

Nachhaltigkeit, Sicherheit, Qualität: Dafür stehen wir mit unserem Familiennamen.

Miele Schweiz arbeitet seit vielen Jahren mit Planzer in den Bereichen Lager- und Transportlogistik zusammen. Uns verbindet das permanente Streben nach Qualität, ganz getreu dem Miele Motto «Immer besser.». Wir schätzen die reibungslose und kollegiale Zusammenarbeit. Unsere und die Anliegen unserer Kunden liegen auch Planzer am Herzen. Die Zusammenarbeit zeichnet auch dadurch aus, dass wir gemeinsam stetig an der Verbesserung unserer Effizienz und unserer Dienstleistungsqualität arbeiten. So ist schon manche innovative Idee entstanden und in die Tat umgesetzt worden.

Roger Gämperli Director IT & Logistics, Miele Schweiz
Roger

Ihr Ansprechpartner

Severin Baer
Severin Baer Mitglied der Geschäftsleitung
Leiter Nationale Transporte
Adresse

Planzer Transport AG
Lerzenstrasse 14
8953 Dietikon

+41 (0) 44 / 744 64 64 zum Kontaktformular zum Kundenportal Standorte Jobs Onlineshop