Ex-Lehrling Matthias Fetscher, Strassentransportfachmann von Planzer Härkingen, darf aufgrund seiner hervorragenden Lehrabschlussnoten an den SwissSkills 2018 teilnehmen – und holt den hervorragenden 8. Schlussrang.

Planzer-Lehrling Matthias Fetscher am Start

Mit dem Abschluss der Berufslehre zum Strassentransportfachmann EFZ bekam Matthias Fetscher die Chance, an den SwissSkills 2018 teilzunehmen. Die ASTAG prüfte die Kandidaten und führte ein sogenanntes Vorauswahlverfahren durch. Schliesslich gelangte Matthias unter die 20 Lehrabgänger, die die ASTAG an den SwissSkills ins Rennen schickte.

Wettkampf der Champions

Die Schweizer Berufsmeisterschaften finden alle vier Jahre statt. 2018 kämpften Lehrabgänger in 70 Berufen während fünf Tagen in Bern um den Meistertitel in ihren Berufskategorien. Schon bei der Ankunft war die Stimmung im Team der Strassentransportfachmänner und -frauen motivierend. Ab Mittwoch fanden die Wettkämpfe statt. Jeden Morgen wurden den Teilnehmenden die verschiedenen Posten mit praxisnahen und anspruchsvollen Aufgaben erklärt. Die Strassentransportfachleute mussten unter anderem auf eine Wippe fahren und die Balance halten, mit Anhänger rückwärts fahren, Schneeketten montieren, Kranarbeiten ausführen und Theorieaufgaben lösen. Mit Kameras wurde der Anlass auf Video festgehalten, und Radiomoderatoren berichteten über den Event.

Grosse Emotionen

Jeden Abend wurden die Tagessieger geehrt, und so wussten die Kandidatinnen und Kandidaten, wer weiterkam. Dabei schieden täglich vier Teilnehmende pro Berufskategorie aus. Je länger die Woche dauerte, desto höher schlugen die Emotionen, und hie und da flossen sogar Tränen.

«Ich danke der Firma Planzer für die Unterstützung und hoffe, dass ich bei der nächsten SwissSkills neue Planzer-Lehrabgänger anfeuern kann.»

Matthias Fetscher, Ex-Planzer-Lehrling und Finalist an den SwissSkills 2018

Mit dem Einzug ins Finale der SwissSkills 2018 und dem 8. Schlussrang ist Matthias Fetscher sehr zufrieden. Und Planzer stolz auf seinen talentierten Strassentransportfachmann.

Stiftung Swiss Skills

Die Stiftung SwissSkills koordiniert die Schweizer Meisterschaften in über 70 Berufen und ermöglicht jungen Berufsleuten seit 1953 die Teilnahme an den internationalen Berufsmeisterschaften. Mehr auf swiss-skills.ch

+41 (0) 44 / 744 64 64 zum Kontaktformular zum Kundenportal Standorte Jobs